Skate Plaza in 1299 Crans-près-Céligny VD

Job Done: Innovative Skate Plaza in Crans bei Nyon.
Skate Plaza in 1299 Crans-près-Céligny VD
 
 
 
  
Hier geht es zum aktuellen Programm der Eröffnungsfeier am 30. April 2016:
 
 
 
 

Skatepark Beschreibung

 
Die Bauarbeiten für den Beton Skatepark in Crans-près-Céligny VD wurden Anfang November 2015 beendet. Die Skate Plaza wurde in der Sportzone der Gemeinde mit 100 m Distanz zu den Wohnhäusern umgesetzt.
Das Konzept umfasst einen Rundkurs der in beide Richtungen gefahren werden kann. Der Skatepark wurde auf drei Niveaus gebaut, welche mit verschiedenen Elementen bestückt sind. Auf dem oberen Platz stehen ein Flatrail und zwei Wobbles, von wo aus man entweder südlich oder nördlich startet.
Südlich fährt man eine Hubba mit polierter Granitplatte hinunter und landet auf der zweiten Ebene. Anschliessend hat man die Auswahl zwischen Handrail, Treppe oder einer Bank wo man Kantentricks ausführen kann.
Danach erreicht man eine flache Hip Bank mit einem Granit Curb auf der Plattform. Von dort aus können die seitlich angelegte Pyramide oder die Granit Stufen angefahren werden.
Nördlich nimmt man von der obersten Ebene entweder ein links oder ein rechts angeordnetes Handrail um anschliessend per Wallie oder per Flip Trick die Bank runter zu fahren. Danach geht’s den Granit Stufen entlang zur 40° steilen Bank, welche unten einen schönen grossen Radius aufweist.
Die Bank bietet sich an, um vorwärts rauf und anschliessend fakie runter in Richtung Granit Stufen zu fahren. Sie dient auch als Anlauf um die London Gap anzufahren oder um Flip Tricks auszuführen.
Quer zu den beschriebenen Fahrtrichtungen befindet sich eine kleine Hip Quarterpipe mit einer mini Wobble, welche ein grosses Spasspotential aufweist.
 

Konzept

 
Mit diesem Skatepark wurde ein neues Konzept umgesetzt, welches in der Schweiz einmalig ist. Diese Skate Plaza mit viel Grün ringsum entspricht den Vorstellungen der lokalen Street Skater.
Ein Pick Nick Platz mit Tischen und Bänken wird noch installiert, sobald die Gartenbau Arbeiten beendet sind. Drei Geräte um Beweglichkeit und Koordination zu üben stehen unmittelbar neben dem Skatepark. Diese werden eher ältere Menschen ansprechen, aber es ist davon auszugehen, dass auch die Jugendlichen ihren Spass daran haben werden.
Das interessante an diesem Konzept ist, dass hier Menschen unterschiedlicher Generationen ihre Freizeit verbringen können. Hier kann soziale Interaktion entstehen. Der Rundweg mit Sitzbänken rings um den Skatepark bietet Gelegenheit zum Zuschauen und zum Verweilen.
 

Zeitlicher Hergang des Projektes

 
Die Vertical Technik AG erhielt im Herbst 2014 die Anfrage zur Angebotsstellung inklusive Einreichung eines Designs. Nach dem Auswahlverfahren der Gemeinde wurde das Design von Vertical gegenüber Designs von Mitbewerbern vorgezogen.
Der Auftrag an die Vertical erging im Frühjahr 2015, allerdings wurde die Baubewilligung durch eine Einsprache eines Anwohners verzögert. Da die Distanz von den Wohnhäusern zum Skatepark mehr als 100 m betrug, konnte die Einsprache ohne weiteres aufgehoben werden.
Am 28. September wurden die Erdarbeiten begonnen und die Humusschicht abgetragen. Es wurde eine Baupiste für LKW’s gebaut, eine Frostfreischicht eingebracht und das Kiesbett verdichtet. Am 12. Oktober starteten die Beton Bauarbeiten für den Skatepark. Es wurden Schalungen und Armierungen vorbereitet, Fundamente und Stützmauern erstellt und eine Hubba gegossen.
Danach wurden die Elemente geformt und Abschalungen gebaut. Die steilen Elemente wurden vor Ort gespritzt und von Hand abtaloschiert. Flache Elemente und Flächen wurden gepumpt.
Die Bauarbeiten dauerten wie geplant genau 4 Wochen mit nur einen Regentag. Die Temperaturen waren ideal zum Betonieren und die Qualität der Flächen ist perfekt gelungen. Wir freuen uns darüber, dass die Skater aus der Region einen innovativen Skatepark bekommen haben, wo sie ihre Freizeit sinnvoll verbringen können.
Wir danken den Skatern des Vereins Crans City Skateboarding Association CCSA für ihren Einsatz während der Workshops und für ihren Support unserer Crew. Auch bedanken wir uns bei der Gemeinde für den Auftrag und für die ausserordentlich gute Zusammenarbeit.

Adresse:
Skatepark Crans VD
Chemin des Sports
1299 Crans-près-Céligny

 

Galerie: Crans-près-Céligny - Betonskatepark