Nationales Leistungszentrum Brig

Für das Kollegium Spiritus Sanctus in Brig wurde ein Nationales Leistungszentrum (NLZ) für Nachwuchssportler von der Vertical Technik AG realisiert. Das ehemalige Hallenbad St. Ursula wurde aussen nach den Richtlinien des Heimatschutzes saniert und innen an die Bedürfnisse der Sportler angepasst. Die Vertical Technik AG wurde als Totalunternehmung beauftragt, die Planung, Bauleitung und Ausführung innerhalb von nur 3 Monaten umzusetzen.
Nationales Leistungszentrum Brig

Die Eröffnung findet am 20. August 2018 statt. Ab diesem Datum werden folgende Anlagen im NLZ zur Verfügung stehen: Ein Skateboard Bowl mit einer Hip, ein Big Air mit Landing Airbag, ein Dry Slope mit Rail und Quarterpipe, zwei Eurotramp Grandmaster Trampoline mit Wall Walk und Pit Airbag, ein Five Square Trampolin, sowie ein 20 m langer Air Track, mobile Parkour Elemente von Cube, eine Slackline, ein Laufband mit Laserschiess- Einrichtung für Biathlon, ein Minitramp und eine Functional Fitness Zone. Das NLZ bleibt den Schülern des Kollegiums vorenthalten und es ist im Moment keine öffentliche Nutzung vorgesehen. Das Vertical Team bedankt sich bei Nadine Tscherrig, Prorektorin Sportschule, sowie bei Philipp Jordan, Sektionschef Investitionen, für die tolle Zusammenarbeit und für das Vertrauen dass der Auftrag in die Hände der Vertical gegeben wurde. Wir wünschen der Sportschule viel Erfolg bei der Förderung von Talenten. Gleichzeitig hoffen wir, dass wir einen Beitrag dazu leisten konnten, dass die Sport Elite in den Freestyle Sportarten durch unsere Infrastrukturen auf Weltniveau gebracht werden kann.

 

 

 

 
hier gibt es Bilder davon: Galerie Brig 
 

Adresse: Alte Simplonstrasse, 3900 Brig