Betonskatepark Mies (VD)

Vertical hat einen Betonskatepark in Mies (Kanton Waadt) gebaut. Er erstreckt sich über ca. 700m2 und besteht aus eine Minirampe und einem Street Bereich. Die Vertical hat das Design und das Konzept mit den Architekten CCHE aus Nyon entwickelt. Die Erdarbeiten und die Grobformgebung wurden zuvor durch die Baufirma Perrin ausgeführt.
Betonskatepark Mies (VD)

Auf der Plattform stehen eine Treppe mit Handrail und Hubba, sowie ein Manual Pad mit London Gap zur Verfügung. Auf der anderen Seite befinden sich eine 6 m breite Minirampe und eine Bank mit Wall Ride. Dazwischen stehen eine Pyramide, Curbs, ein Rail und ein A-Frame mit Gap. Die Elemente sind so angeordnet, dass fliessende Lines möglich sind und die Nutzung durch geübte Fahrer sowie Anfänger bestehen. Der geometrische Aspekt des Skateparks wird durch schwarz eingefärbten Beton in den Diagonalen akzentuiert. Da sich der Hauptsitz der FIBA in Mies befindet, wurde auch neben dem Skatepark ein neues Basketball Feld "3x3" errichtet. Das Projekt umfasst auch einen neuen Parkplatz, Grünflächen und einen Trinkbrunnen.

Die Vertical Technik AG bedankt sich bei allen Beteiligten für die angenehme Zusammenarbeit!

Einweihung: 11. Mai 2019

Adresse: Route de Veytay, 1295 Mies

Link Eröffnung

Link Perrin

Link CCHE

Link FIBA

Drohnenvideo Youtube