Französische Skateboard Meisterschaften 2012

Mehr als fünfzig Skater aus ganz Frankreich haben sich am Wochenende vom 31. März im Skatepark von Haguenau (F) die Stirn geboten.
Französische Skateboard Meisterschaften 2012

Diese 2. Etappe der Französischen Skateboard Meisterschaften war bei Skatern und Publikum gleichermassen beliebt und konnte als  grosser Erfolg, und für diese Region, als einmaliger Event gefeiert werden.

 Rangliste:

Disziplin STREET

> Kategorie Mädchen
1. Platz: Mélissa Froidure (Thionville).

> Kategorie Junioren A (jünger als 16)

1. Platz: Joseph Garbaccio (Le Havre) – 2. Platz: Cyril Jubin (Annecy) – 3. Platz: Robin Bolian (Lyon).

> Kategorie Junioren B (16 bis 18)
1. Platz: Thomas Leclair (Villier sur Orgue) – 2. Platz: Vincent Milou (Bayonne) – 3. Platz: Stéphane Boussac (Marseille).

>  Kategorie  Senioren (älter als 18)
1. Platz: Adrien Bulard (Rouen) – 2. Platz: Alexandre Mizurov (Rastatt) – 3. Platz: Anthony Siguenza (Nîmes).

 
Diziplin BOWL

> Kategorie jünger als 18
1. Platz: Vincent Matheron (Marseille) – 2. Platz: Stéphane Boussac (Marseille) – 3. Platz: Aurélien Geneste (Lyon).

> Kategorie älter als 18
1. Platz: Melvin Abdou-Salam (Bordeaux) – 2. Platz: Simon Leaute (Bordeaux) – 3. Platz: Gregory Jung (ASRH- Haguenau).