Freestyle.ch vom 22. und 23. September

Dieses Jahr feierte freestyle.ch seinen 18. Geburtstag.
Freestyle.ch vom 22. und 23. September

Seit 1995 gehört diese Veranstaltung zu den größten in Europa. 2012 strömten trotz anfangs regnerischem Wetter am Samstag und später wunderbaren Sonnenschein am Sonntag rund 32'000 Besucher auf die Landiwiese in Zürich und besuchten den Trendsport Event.

Im Unterschied zu anderen Veranstaltungen dieser Art, finden bei freestyle.ch alle Disziplinen (Skateboard, Snowboard, Free Ski, FMX und MTB) in einer einzigen Arena statt. Dies macht den Event für die Besucher besonders attraktiv und war förderlich für die wahrhaftige „Hexenkessel-Stimmung“. Viel Style und technische Tricks gab es am Sonntag von den Riders aller Sportarten in den Finals zu sehen.

Auch dieses Jahr war die 7.5 m breite und 1.8 m hohe Minirampe von Vertical für alle frei zugänglich, die sich in ihr vergnügen wollten – was auch geschah! Auf der von Vans & Beach Mountain gesponserten Minirampe zeigten deren Teamrider grandiose Tricks und Style. Resultat – mehr oder weniger volles Haus, beziehungsweise volles Zelt!

Der Skateboard Contest fand dieses Jahr im „Game of Skate – Modus“ statt. So verhalfen ein „Backside Nollie 360 Kickflip“ und ein „Fakie-Bigspin-Revert“ dem Lokalmatador Sven Kilchenmann aus Zürich zum Sieg. Die Plätze 2 und 3 gingen an Sa Pheb Tang aus Lausanne und Fabian Dörig aus Luzern.

Wir blicken mit Freude auf den 18. Geburtstag von freestyle.ch zurück und freuen uns schon jetzt auf die 19. Austragung im Jahre 2013!

Mehr Bilder und Resultate aus allen Disziplinen gibt es auf www.freestyle.ch

Zur Gallerie: Freestylech.ch-2012